Aktualisiert 03.05.2006 10:47

Concorso d'Eleganza - Die schönsten Oldtimer

Auf dem Concorso d'Eleganza in Cernobbio am Comer See werden alljährliche im Grand Hotel Villa d'Este, die schönsten klassischen Oldtimer und Konzeptstudien prämiert.

Insgesamt 48 klassische Automobile der Baujahre 1914 bis 1972, unterteilt in acht Wettbewerbsklassen, wurden vom 21. bis 23. April von Jury und Publikum bewertet. Neben den Oldtimern waren aber auch zwei Weltpremieren zu sehen: Der Ferrari 575 GTZ und der Russo-Baltique Impression.

Alle Concept Cars und Prototypen müssen fahrbar sein und werden vom anwesenden Publikum mit Stimmabgabe bewertet, ganz in der Tradition der Veranstaltung. Der Publikumspreis ging an einen Isotto Fraschini 8 A SS von 1930. Das viersitzige Luxus-Cabrio mit einer Karosserie von Castagna wurde ursprünglich in die USA exportiert und war dort 50 Jahre im Besitz eines Anwalts. Nach mehrjähriger Restauration war der Wagen nun erstmals Teilnehmer des Concorso D'Eleganza.

Der Designpreis für die besten modernen Konzeptfahrzeuge ging an Alfa Romeo. Die Studie 8C Spider aus dem Jahre 2005 überzeugte bei ihrem erstem Europaauftritt nach ihrem Messedebüt in den USA im vergangenen Jahr

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.