Aktualisiert 11.10.2005 11:16

Connors unterwegs

Die erfolgreichste Sängerin Deutschlands wohnt in den nächsten Wochen mit sieben Personen in einem Bus auf spärlichen 32 Quadratmetern.

Doch der für die nächste Konzerttour benutzte Bus sei überaus luxuriös, weiss der Onlinedienst bild.de. Das Gefährt verfüge unter anderem über einen Plasma-Fernseher der Extra-Klasse, den vor allem Sarah Connors Gatte Marc Terenzi mit der Playstation ausgiebigst in Anspruch nehmen werde.

Ausserdem gebe es in dem 130000 Euro teuren Gefährt ein Vierer-Sofa, zwei Sessel und einen DVD-Player. 7000 Kilometer gehe es mitsamt Söhnchen Tyler, Mutter Soraya und den Schwestern der Schönen durch ganz Europa, wie es weiter heisst.

Sarah schlafe mit Marc im King-Size-Bett, Tyler liege daneben auf einem Lammfell. In den vier Etagenbetten auf der anderen Seite des Busses nächtigen Verwandte oder Bekannte. Am Steuer sitze manchmal die Mutter, manchmal eine der Schwestern.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.