Aktualisiert 26.10.2010 17:32

Studentenecke

Consulting von Studenten

Seit einem Jahr bin ich jetzt schon bei ETH Juniors, einer studentischen Unternehmung der ETH Zürich. Wir setzen für Firmen Projekte um und können so bereits während des Studiums unser Wissen in der Praxis anwenden.

von
Johannes Peter

Der eine oder andere wird sich nun fragen, warum eine Firma mit einem Projekt auf Studenten zugehen sollte. Schliesslich gibt es genügend professionelle Dienstleister, die ein solches Projekt vermeintlich besser umsetzen könnten. Der Schlüssel liegt darin, dass wir aufgrund der diversen Studienrichtungen der ETH und der Uni Zürich für jedes Projekt den passenden Studenten finden können. Sei es im Bereich Software-Entwicklung, wo wir im Team die benötigte Software konzipieren und diese dann mit einem Informatik Studenten umsetzen, oder im Bereich der Produktentwicklung, wo wir Unternehmen von der Idee bis zur Umsetzung unterstützen.

Die Arbeit gestaltet sich äusserst abwechslungsreich und man hat die Möglichkeit sich in wirkliche Problemstellungen der Wirtschaft hineinzudenken. Dabei kommt es oft vor, dass man sich voll in ein Projekt hineinstürzt und alles andere für eine Weile hinten anstellt. Die Arbeit in einem Team von motivierten und unternehmerisch denkenden Studenten macht zudem riesig Spass. Zurzeit suchen wir an der ETH wieder Verstärkung für unser Team. Für Studierende anderer Unis gibt es meistens ähnliche Organisationen an der jeweiligen Hochschule und falls nicht, bietet sich die Chance, selber ein solches Unternehmen zu gründen. Die Dachorganisation Jade Switzerland unterstützt Dich dabei.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.