Aktualisiert 11.08.2009 22:04

UmbauCoop beim HB bis Oktober geschlossen

Am kommenden Samstag beginnt der Umbau des Coops auf der Bahnhofbrücke. Die wohl bekannteste Coop-Filiale in Zürich bleibt ab dem 15. August bis am 1. Oktober 2009 geschlossen.

Für die Sanierung haben sich die Stadt und Coop zusammengeschlossen, um das als Globus-Provi­sorium bekannte Gebäude den heutigen Sicherheitsstandards anzupassen. Coop nutzt den Umbau, um sein ­Angebot in der Filiale zu moderni­sieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.