40 Filialen: Coop übernimmt Jumbo-Baumärkte
Publiziert

40 FilialenCoop übernimmt Jumbo-Baumärkte

Der Schweizer Detailhändler Coop übernimmt die Baumärkte der Kette Jumbo. Damit gehen 40 Filialen in den Besitz von Coop über.

von
Reto Heimann

Die Jumbo-Baumärkte haben einen neuen Besitzer.

20 Minuten Agency

Darum gehts

  • Jumbo wird zu Coop: Der Detailhändler übernimmt die Filialen des Baumarktes.

  • Insgesamt 40 Filialen gehen in den Besitz von Coop über.

  • Die ehemaligen Besitzer von Jumbo betreiben auch die Warenhauskette Manor.

Coop übernimmt die 40 Filialen von Jumbo in der Schweiz. Das schreiben Coop und Jumbo, das bis anhin der Firma Maus Frères SA gehört, in einer gemeinsamen Mitteilung. Noch fehlt dazu allerdings die Zustimmung der Wettbewerbskommission.

Damit gehen die Nummer Eins und die Nummer Zwei der Schweizer Baumärkte zusammen. Coop Bau und Hobby erzielte gemässe Jahresbericht der Coop-Gruppe letztes Jahr einen Nettoerlös von 694 Millionen Schweizer Franken. Coop Bau und Hobby betreibt allein schon 73 Standorte in der Schweiz. Auf Platz Drei folgt dann Migros mit seiner Do it + Garden-Kette.

Coop ist überzeugt, dass das Filialnetz von Jumbo die Standorte der Coop-Gruppe ideal ergänze, sagt Joos Sutter, Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Coop. Und Didier Maus, Verwaltungsratspräsident von Maus Frères, äussert sich zur Übernahme wie folgt: «Es war uns sehr wichtig, für die Mitarbeitenden von Jumbo eine neue, starke Arbeitgeberin mit einer langfristigen Vision zu finden, was bei Coop der Fall ist.» Zur Maus Frères SA gehört auch die Warenhauskette Manor.

1 / 1
Gehören bald der Coop-Gruppe: die 40 Jumbo-Baumärkte in der Schweiz.

Gehören bald der Coop-Gruppe: die 40 Jumbo-Baumärkte in der Schweiz.

20min/Taddeo Cerletti

Deine Meinung

318 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Ziemlichegal

02.04.2021, 14:12

Man kauft in der ganzen Schweiz den gleichen Gerümpel. Bin froh wenn Toom und Co in Deutschland wieder aufhaben und neben billigen Preisen auch ein riesiges Sortiment haben.

Streusalz

02.04.2021, 12:03

War das nötig Wider ein Name der verschwindet.

Franky10

02.04.2021, 11:08

Ist mal typisch... gut und recht und wie geht es jetzt weiter? Was passiert mit den Mitarbeiter? Eben kein Plan... alle sind jetzt verunsichert und coop und jumbo haben noch keinen plan wie es weiter geht? Vorallem ist alles voll unlogisch da jumbo nicht schlecht da steht und verkauft wird... mal schauen wo das hinführt... hoffe nur das Jumbo weiterhin jumbo darf sein!!!