Aktualisiert 03.11.2016 22:26

Essbare InsektenCoop verkauft bald Mehlwürmer und Grillen

Waghalsige Esser kriegen bei Coop bald ganz besondere Lebensmittel. Insekten halten Einzug in die Regale des Detailhändlers.

von
kwo

Leckere Gerichte mit Insekten: das Video zeigt die besten Bilder (Quelle: Kaspar Wolfensberger).

Voraussichtlich im Frühling 2017 tritt die neue Lebensmittelverordnung in Kraft. Der Verkauf von drei Insektenarten als Nahrungsmittel wird in der Schweiz dann erlaubt: Mehlwürmer, Heuschrecken und Grillen.

Der Detailhändler Coop will bei diesem neuen Trend eine Führungsrolle einnehmen. Roland Frefel, Leiter Frischprodukte bei Coop, sagte im Gespräch mit 20 Minuten, dass sein Unternehmen vom Tag der Legalisierung an Insekten-Produkte in den Regalen haben werde. Möglich mache dies eine Zusammenarbeit mit dem Start-up Essento aus der Schweiz.

Wie sehen die Pläne von Coop aus? Wie kann man Insekten kochen? Sehen Sie dies und vieles mehr im Video.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.