Publiziert

FloridaCop rast mit Polizeiauto ins Haus seiner Ex-Frau

Ein US-Polizist krachte absichtlich mit seinem Streifenwagen ins Haus seiner Ex-Frau. Nun ist er verurteilt worden.

Der Mann ist inzwischen nicht mehr bei der Polizei tätig. (Video: Tamedia/Escambia County Sheriff's Office)

Ein Hilfssheriff aus Florida wurde von einem Gericht zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. Grund: Vor einem Jahr raste er mit seinem Streifenwagen ins Haus seiner Ex-Frau und richtete einen Schaden von rund 30'000 Dollar an. Die Frau blieb dabei unverletzt.

Nach der Verkündigung der Strafe veröffentlichte die Staatsanwaltschaft nun auch das Dashcam-Video des Vorfalls. Es zeigt, wie der Beamte zunächst rückwärts vom Haus wegfährt, nur um dann direkt in den Eingangsbereich zu rasen.

Unter Medikamenteneinfluss

Als Grund für sein Verhalten gab der Beamte Eheprobleme an. Ausserdem gab er zu, dass er zum Zeitpunkt der Tat unter dem Einfluss von Medikamenten stand. Er arbeitet inzwischen nicht mehr als Polizist. (ap/20 Minuten)

Kleinflugzeug rammt Autos

Fünf Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Video: Tamedia/Storyful

(AP)

Deine Meinung