Rezept: Cordon bleu mit Rohschinken
Aktualisiert

RezeptCordon bleu mit Rohschinken

Zutaten für 4 Personen

4 Kalbsschnitzel (vom Metzger dünn aufgeschnitten und geklopft)

4 grosse Scheiben Rohschinken

200 g Käse (z.B. Saaner Bergkäse)

2 Eier

60 g Paniermehl

1 Zitrone

6 EL Mehl

80 g Butter

Paprika

Pfeffer

Salz

Zubereitung

1. Schnitzel mit Rohschinken belegen (eine Hälfte und Rand freilassen). Käse in dünne Streifen/Scheiben schneiden und auf den Schinken legen. Schnitzel einklappen und Ränder gut andrücken.

2. Eier aufschlagen und mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen.

3. Schnitzel durchs Mehl ziehen. Dann durchs aufgeklopfte Ei und zum Schluss im Paniermehl wenden (dieses sollte rundum haften).

4. Butter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Schnitzel dazugeben und auf jeder Seite goldbraun anbraten (je nach Dicke des Fleisches 3 bis 5 Minuten pro Seite, Hitze nicht zu hoch, sonst wird die Kruste schwarz statt goldbraun).

5. Cordon bleu mit Zitrone servieren.

Dazu passt: Kartoffelsalat, Bratkartoffeln oder einfach ein knackiger, bunter Salat.

Deine Meinung