Fussball: Coup durch Schirrhein-Amateure
Aktualisiert

FussballCoup durch Schirrhein-Amateure

Der siebtklassige FC Schirrhein sorgte für die grösste Überraschung in den 1/32-Finals des französischen Cup. Die Elsässer Amateure warfen Zweitligist Clermont aus dem Wettbewerb.

Fünf Klassen Unterschied hinderten das Team aus dem 2000-Seelen-Dorf nicht, den hochfavorisierten Gegner gleich mit 4:2 zu blamieren. Für eine weitere Überraschung sorgte Romorantin aus der vierthöchsten Liga, das Erstligist Nancy im Penaltyschiessen eliminierte.

Neben Nancy blieben aus der Ligue 1 auch Valenciennes, Nantes, Auxerre, Sochaux und Bordeaux auf der Strecke. Erstmals zum Einsatz bei Monaco kam der Schweizer Internationale Patrick Müller. Die Monegassen konnten gegen Fünftligist Blagnac nur haarscharf eine Blamage verhindern. Grosse Mühe gegen krasse Aussenseiter bekundeten auch die Erstligisten Le Mans, Grenoble, Paris St- Germain, Lorient und Nice.

Frankreich. Cup. 1/32-Finals. Wichtigste Resultate. Sonntag:

Blagnac (5.) - Monaco (mit Müller) 0:1.

Montfluçon (4.) - Paris Saint-Germain 0:1.

Samstag:

Bordeaux - St-Etienne 0:1.

Sochaux - Rennes (ohne Esteban) 0:1.

Yzeure (4.) - Le Mans 0:0 n.V. - Le Mans 5:4-Sieger im Penaltyschiessen.

Alfortville (4.) - Le Havre 0:2.

Schirrhein (7.) - Clermont (2.) 4:2.

Raon l'Etape (4.) - Grenoble 0:0 n.V. - Grenoble 4:3-Sieger im Penaltyschiessen.

Le Port Jeanne d'Arc (6.)- Tours (2./ohne Jehle) 1:7.

Montpellier (2.) - Dunkerque (4.) 0:1.

Alençon (5.) - Lorient 2:2 n.V. - Lorient 3:2-Sieger im Penaltyschiessen.

Ajaccio (2.) - Auxerre (mit Grichting) 1:1 n.V.- Ajaccio 3:2-Sieger im Penaltyschiessen.

Arras (5.) - Nice 1:3 n.V. Nantes - Caen 2:2 n.V. - Caen 5:3-Sieger im Penaltyschiessen.

Romorantin (4.) - Nancy 0:0 n.V. - Romorantin 4:2-Sieger im Penaltyschiessen.

Toulouse - Valenciennes 0:0 n.V. - Toulouse 5:4- Sieger im Penaltyschiessen. (si)

Deine Meinung