Aktualisiert 14.06.2004 13:46

Courteney Cox ist Mutter geworden

Courteney Cox, die 39-jährige Darstellerin der populären amerikanischen TV-Serie «Friends», hat am Wochenende in Los Angeles ein Mädchen zur Welt gebracht, wie die US-Zeitschrift «People» am Montag berichtet. Sie und Ehemann David Arquette (32) hätten sich über Jahre bemüht, Kinder zu bekommen. Sie habe einige Fehlgeburten erlitten, sagte Cox im vergangenen Herbst in einem Interview mit «People». Das Paar sprach auch über Versuche, mit künstlicher Befruchtung nachzuhelfen.

Cox und Arquette hatten sich 1996 bei den Dreharbeiten zu dem Streifen «Scream» kennen gelernt. Nach 236 Episoden ging die Serie «Friends» im vergangenen Mai zu Ende.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.