Neue Studie aus Grossbritannien - Covid-Erkrankung kann sich massiv auf die Intelligenz auswirken
Publiziert

Neue Studie aus GrossbritannienCovid-Erkrankung kann sich massiv auf die Intelligenz auswirken

Menschen, die eine Covid-19-Infektion hinter sich haben, leiden teils unter Spätfolgen. Gemäss einer neuen Studie kann eine Erkrankung auch die kognitiven Fähigkeiten beeinträchtigen und das Gehirn um mehrere Jahre altern lassen.

1 / 5
Gesundheitsexperte Karl Lauterbach (SPD) warnt vor dem Verlust geistiger Fähigkeiten bei einer Covid-19-Erkrankung.

Gesundheitsexperte Karl Lauterbach (SPD) warnt vor dem Verlust geistiger Fähigkeiten bei einer Covid-19-Erkrankung.

DPA
Vor allem in schweren Krankheitsfällen waren auch die geistigen Fähigkeiten betroffen.

Vor allem in schweren Krankheitsfällen waren auch die geistigen Fähigkeiten betroffen.

Reuters
In gewissen Fällen kam es zu einer «Hirnalterung von zehn Jahren», sagt eine Studie des renommierten Fachmagazins «The Lancet».

In gewissen Fällen kam es zu einer «Hirnalterung von zehn Jahren», sagt eine Studie des renommierten Fachmagazins «The Lancet».

Unsplash/Romina Weermeijer

Darum gehts

  • Eine neue Studie aus Grossbritannien besagt, dass Covid-19-Erkrankungen auch die geistigen Fähigkeiten negativ beeinflussen können.

  • Besonders Intensivpatienten verloren kognitive Fähigkeiten, aber auch in Fällen milder Erkrankung wurden Verschlechterungen des Denkvermögens festgestellt.

  • Eine Erkrankung könne das Gehirn «um zehn Jahre altern lassen», sagen die Wissenschaftler.

In einem Tweet hat der deutsche Gesundheitsexperte Karl Lauterbach auf eine neue Studie hingewiesen, die das Imperial College in London durchführte und die dieser Tage im Fachblatt «The Lancet» publiziert wurde. Die Forscher wollten wissen, ob sich Erkrankungen mit Covid-19 auch auf die geistigen Fähigkeiten auswirken können.

Also werteten sie die Daten von 81’337 Menschen aus, deren geistige Fähigkeiten im Rahmen des «Great British Intelligence Test» zwischen Januar und Dezember 2020 erhoben worden waren. 12’689 von ihnen bzw. rund ein Achtel der Probanden war bereits an Covid-19 erkrankt oder steckte sich während der Erhebungszeit an. Auch Erfahrungsberichte und die Ergebnisse von Umfragen flossen in die Studie ein. Faktoren wie Alter, Bildung oder bestehende medizinische Probleme wurden dabei ebenfalls berücksichtigt.

Das Ergebnis ist besorgniserregend: Personen, die von Covid-19 genesen waren, zeigten im Vergleich zu anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern beträchtliche Einschränkungen im Denkvermögen. Vor allem Patientinnen und Patienten, die ins Spital eingeliefert werden mussten und an schweren Verläufen litten, waren mit einem Verlust von rund sieben IQ-Punkten besonders stark betroffen – teils sogar stärker als nach einem Schlaganfall. Intensivpatienten zeigten gar eine «Hirnalterung von zehn Jahren», so Lauterbach. Aber auch Personen, die nur an milden Symptomen litten und ihre Krankheit zuhause auskurierten, würden geistige Fähigkeiten verlieren, so der Mediziner.

Die geistigen Beeinträchtigungen würden vor allem in den Bereichen des logischen Denkens, der Problemlösungsfähigkeit, des Gedächtnisses und des räumlichen Denkens auftreten, so die Studie. Diese Ergebnisse würden mit Berichten von Konzentrationsschwierigkeiten, «Gehirnnebel» und der Schwierigkeit, die richtigen Wörter zu finden, übereinstimmen, so die Forscher. Wichtig sei nun, auf diesen Ergebnissen aufzubauen und weiter an den noch ungeklärten neurologischen Zusammenhängen zu forschen, wie und warum Covid-19 sich auf das Gehirn auswirken kann.

Hast du oder hat jemand, den du kennst, Mühe mit der Coronazeit?

Hier findest du Hilfe:

BAG-Infoline Coronavirus, Tel. 058 463 00 00

BAG-Infoline Covid-19-Impfung, Tel. 058 377 88 92

Dureschnufe.ch, Plattform für psychische Gesundheit rund um Corona

Safezone.ch, anonyme Onlineberatung bei Suchtfragen

Branchenhilfe.ch, Ratgeber für betroffene Wirtschaftszweige

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(trx)

Deine Meinung

107 Kommentare