Sils im Domleschg GR: Crash mit Mauer und Baum – Mann (35) verstirbt noch vor Ort

Publiziert

Sils im Domleschg GRCrash mit Mauer und Baum – Mann (35) verstirbt noch vor Ort

Ein 35-jähriger Mann kam in der Nacht auf Montag bei einem Verkehrsunfall in Sils i.D. ums Leben. Er crashte in eine Mauer und einen Baum, anschliessend ging das Fahrzeug in Flammen auf. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.

von
Ammar Jusufi
1 / 1
Am Montag ist in Sils i.D. GR auf der Hauptstrasse ein Autolenker mit einer Mauer sowie einem Baum kollidiert.

Am Montag ist in Sils i.D. GR auf der Hauptstrasse ein Autolenker mit einer Mauer sowie einem Baum kollidiert.

Kapo GR

In der Nacht auf Montag kam es in Sils im Domleschg GR zu einem schweren Unfall. Kurz nach 00.20 Uhr meldete eine Person ein brennendes Fahrzeug nahe Freihof GR. Die Einsatzkräfte der Strassenrettung Thusis GR sowie der Feuerwehren Sils und Cazis stiessen auf einen Mann unter einem brennenden Auto.

Wie die Kantonspolizei Graubünden am Montag mitteilt, nahmen die Einsatzkräfte die ersten notfallmedizinischen Massnahmen vor. Ein ausgerücktes Team der Rettung Mittelbünden führte diese weiter. Der Mann verstarb noch vor Ort. Gemäss ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei fuhr ein 35-jähriger Mann alleine in seinem schwarzen Audi S5 von Tiefencastel GR her in Richtung Sils im Domleschg GR. Kurz nach der Örtlichkeit Freihof GR kam sein Auto rechts von der Strasse ab und kollidierte mit einer Betonstütze sowie einem Baum.

Polizei sucht Zeugen

Mitglieder der Drohnengruppe der Kantonspolizei Graubünden suchten das Umfeld auf allfällige mitgefahrene Personen ab. Die Unfallstelle war bis 04.30 Uhr gesperrt. Die Kantonspolizei hat gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Graubünden Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Personen, die zur Kollision oder zur Fahrweise des schwarzen Audi S5 Angaben machen können, werden gebeten, sich beim Verkehrsstützpunkt Mitte unter der Telefonnummer 081 632 54 54 zu melden.

Trauerst du oder trauert jemand, den du kennst?

Hier findest du Hilfe:

Seelsorge.net, Angebot der reformierten und katholischen Kirchen

Muslimische Seelsorge, Tel. 043 205 21 29

Jüdische Fürsorge, info@vsjf.ch

Lifewith.ch, für betroffene Geschwister

Verein Regenbogen Schweiz, Hilfe für trauernde Familien

Hast du oder hat jemand, den du kennst, ein Trauma erlitten?

Hier findest du Hilfe:

Pro Mente Sana, Tel. 0848 800 858

Angehörige.ch, Beratung und Anlaufstellen

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung