Basel: Crash nach Panne im Tunnel
Aktualisiert

BaselCrash nach Panne im Tunnel

Ein technischer Defekt setzte am Mittwochabend einem Auto im Basler Schwarzwaldtunnel derart zu, dass es mitten auf der Fahrbahn zum Stillstand kam. Ein nachfolgendes Auto konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Die Beteiligten kamen mit leichten Verletzungen davon.

von
mlu

Zuvor konnten zwei weitere Fahrzeuge noch rechtzeitig bremsen und kamen hinter dem Auto mit dem technischen Defekt zum Stillstand. Ausweichen konnte sie aber nicht, da die restlichen Spuren besetzt waren. Ein dritter Automobilist erkannte dies zu spät, fuhr praktisch ungebremst auf das letzte dieser Fahrzeuge auf und schob die anderen ineinander.

Glücklicherweise erlitten die beteiligten Lenker nur leichte Verletzungen. Zwei der am Unfall beteiligten Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Franken. Die Autobahn musste für rund anderthalb Stunden gesperrt werden.

Deine Meinung