Aktualisiert 22.10.2020 15:31

CR7 weiter in IsolationCristiano Ronaldo hat noch immer Corona und verpasst Duell mit Messi

Der portugiesische Superstar ist diese Woche erneut positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das hat zur Folge, dass Ronaldo weiterhin nicht trainieren darf und Spiele verpasst.

1 / 3
Cristiano Ronaldo fehlt weiterhin. 

Cristiano Ronaldo fehlt weiterhin.

Foto: Imago
Der Superstar ist diese Woche erneut positiv auf Covid-19 getestet worden.

Der Superstar ist diese Woche erneut positiv auf Covid-19 getestet worden.

Foto: Getty

Schlechte Nachrichten für Cristiano Ronaldo und Juventus Turin: Wie spanische und portugiesische Zeitungen berichten, wurde der Superstar auch diese Woche positiv auf das Coronavirus getestet. Er darf deshalb weiterhin nicht am Mannschaftstraining der Turiner teilnehmen – und verpasst in der kommenden Woche das brisante Duell in der Champions League gegen den FC Barcelona.

Die Regeln der Uefa sehen vor, dass alle Spieler spätestens sieben Tage vor dem nächsten Spiel ein negatives Testergebnis vorweisen können müssen. Bei Ronaldo wäre diese Frist also abgelaufen.

Ronaldo war auf einer Länderspiel-Reise mit Portugal positiv auf Covid-19 getestet worden und befindet sich seither in Quarantäne. Er fehlte seinem Verein Juventus am vergangenen Serie-A-Wochenende beim 1:1 in Crotone sowie zum Auftakt der Champions League am Dienstag bei Dynamo Kiew (2:0).

Nachdenkliche Sprüche aus der Quarantäne

Juventus hat sich bisher noch nicht offiziell geäussert. Der Club teilte lediglich auf Anfrage der «Gazzetta dello Sport» mit, dass man lediglich einen negativen Befund des Stürmers kommunizieren werde. Und auch Ronaldo schweigt.

Der 35-Jährige postete lediglich ein Video auf Instagram. In diesem zu sehen: Er selbst mit einem kahlrasierten Schädel. Ronaldo sitzt mit seinem neuen Haar-Look auf einem Hometrainer, radelt fröhlich vor sich hin und singt. Seine Freundin Georgina Rodriguez filmt ihn. Über dem Post schreibt der Superstar: «Erfolg im Leben wird nicht daran gemessen, was man erreicht, sondern an den Hindernissen, die man überwindet.»

Ob er den erneut positiven Corona-Test auch als Hindernis, das zu überwinden ist, wahrnimmt?

(wie/nih)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
18 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Chrigu Chrigu

22.10.2020, 17:29

Corona wird noch lange nicht vorbei sein, schliesslich hat es sich mit Chuck Norris infiziert

Herr Lehrer Bünzli

22.10.2020, 16:39

Ein Duell (lat. duellum ‚Zweikampf‘) ist ein freiwilliger Zweikampf mit gleichen, potenziell tödlichen Waffen, der von den Kontrahenten vereinbart wird, um eine Ehrenstreitigkeit auszutragen. Das Duell unterliegt traditionell festgelegten Regeln. Duelle sind heute in den meisten Ländern verboten.

cr7

22.10.2020, 16:36

cristiano "storchenbein" ronaldo