Crowes' erster Soloauftritt
Aktualisiert

Crowes' erster Soloauftritt

Russell Crowe ist am Mittwochabend im australischen Sydney das erste Mal als Solokünstler aufgetreten.

von
wenn

Der Hollywood-Star hatte sich Anfang des Jahres nach 13 gemeinsamen Jahren von seiner Band 30 Odd Foot Of Grunts getrennt und hofft, dass er als Solokünstler erfolgreicher sein wird.

Crowe sang Songs von seinem aktuellen Album «My Hand My Heart», darunter auch «Weight Of A Man», «Mickey», «One Good Year» und «Raewyn», den es nur zum Download im Internet gibt. Crowe spielte vor etwa 160 Zuschauern, dazu gehörten auch seine Frau Danielle Spencer und sein Bodyguard Mark 'Spud' Carroll.

Deine Meinung