Aktualisiert 14.06.2005 12:25

Cruise: Führt er Katie in die Fänge von Scientology?

Die neue Freundin von Tom Cruise will es diesem nachtun und ebenfalls der Scientology-Sekte beitreten.

Holmes, die zur Zeit gerade in Frankreich weilt um den neuen Film «Batman Begins» zu promoten, sagte der Nachrichtenagentur AP, sie sei neugierig auf die Lehre von Scientology. Die Sekte wurde von dem Science-Fiction-Autor L. Ron Hubbard begründet.

Die 26-Jährige geniesst grosse Aufmerksamkeit, seit Cruise und sie ihre Beziehung öffentlich gemacht hatten. Holmes spielte in der TV-Serie «Dawson's Creek» mit. Sie sagte, sie hätte schon seit ihrer Jugend ein Poster von Tom in ihrem Zimmer aufgehängt.

«Wir träumen doch alle», wird die schöne Schauspielerin zitiert, «und glücklicherweise werden manche Träume wahr».

In einem Interview sagte Tom Cruise auf die Frage, ob an den Scientology- Gerüchten etwas dran sei: «Ja, absolut. Sie interessiert sich sehr dafür.» Er fügte hinzu: «Hören Sie, es gibt etwas, was Sie über Katie wissen sollten, sie steht total auf ihren eigenen Beinen. Sie trifft ihre eigenen Entscheidungen.»

Gefragt, ob und wann er denn Katie einen Heiratsantrag machen wolle, meinte Cruise: «Das wird geschehen, Mann. Das wird geschehen.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.