CSI: Pferdezauber mit Weltklasse-Sport

Aktualisiert

CSI: Pferdezauber mit Weltklasse-Sport

Auch der 19. CSI Zürich vom 25. bis 28. Januar 2007 wird zum attraktiven Pferdesport-Event.

Trotz der gleichzeitig durchgeführten Weltcup-Springen in Amsterdam und Palm

Beach haben sich 15 der Top-20-Springreiter für das Weekend in Oerlikon angemeldet. «Allein diese Tatsache zeigt, welche Bedeutung der Swiss Life CSI hat», freute sich Co-Präsident Rolf Theiler gestern bei der Präsentation. Das Preisgeld beträgt über 1 Mio. Franken. Zudem findet erstmals ein Dressurwettbewerb statt. Im Showblock wird das Hallenstadion in eine Zauberbühne verwandelt.

(fal)

Deine Meinung