Aktualisiert 28.03.2014 12:00

New York

Cupcakes, frisch aus dem Automaten

In New York gibt es jetzt per Knopfdruck und Kreditkarte rund um die Uhr Cupcakes – so soll der Traum eines jeden Schleckermäulchens erfüllt werden.

von
kle

In Manhattan ist es neuerdings sehr einfach, die Lust auf Süsses zu stillen: Die Betreiberkette Sprinkles hat vor ihrem Laden einen neuen Automaten installiert, an dem man mitten in der Nacht, sonntags oder an einem Feiertag das begehrte Gebäck bekommt.

Die Idee für einen Automaten hatte Candace Nelson, Gründerin der Bäckereikette, während ihrer Schwangerschaft. Sie habe zu den unmöglichsten Zeiten Lust auf Cupcakes gehabt, erzählt sie dem Nachrichtensender ABC News.

Erfolgreich gestartet

Der Automat mit bis zu 760 Cupcakes wird ständig frisch aufgefüllt. Bis zu vier Cupcakes in neun verschiedenen Geschmacksrichtungen für 4.75 Dollar pro Stück (etwa 4.20 Franken) spuckt die Maschine gleichzeitig aus. Die kleinen Torten kommen einzeln in Kartonschachteln verpackt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.