Fussball: Cupfinal ausverkauft
Aktualisiert

FussballCupfinal ausverkauft

Der 84. Schweizer Cupfinal ist ein Publikumsmagnet. Die heutige Partie zwischen den Young Boys und Sion ist mit über 31 000 Zuschauern ausverkauft. Beide Vereine hätten ein Mehrfaches der etwas mehr als 12 500 erhaltenen Tickets absetzen können.

Der Sieger des Finalspiels (20.30 Uhr/ilve SF zwei) wird einen neuen (altbekannten) Pokal in die Höhe stemmen dürfen. Nach dem Ausstieg der Swisscom als Hauptsponsor des nationalen Cups kam die Vermarkterfirma IMG auf die Idee, gewissermassen zu den Wurzeln des Wettbewerbs zurückzukehren und die fast sieben Kilogramm schwere Sandoz-Trophäe zu restaurieren. Der silberne Pokal war bis 2004 während 79 Jahren verliehen worden, ehe die Swisscom mit ihrem Engagement auch das Erscheinungsbild des grossen Siegerpreises änderte.

(si)

Deine Meinung