Aktualisiert 26.02.2010 10:16

LanglaufCurdin Perl muss verzichten

Der Langläufer Curdin Perl kann am Sonntag nicht beim 50- Kilometer-Rennen starten.

Der Engadiner leidet an einer bakteriellen Mandelentzündung, die mit Antibiotika behandelt werden muss.

Perl hatte während der Olympischen Spiele über 15 km (17. Platz) und in der Doppelverfolgung (20.) sowie in der Staffel (10.) im Einsatz gestanden. Weil Remo Fischer und Toni Livers auf einen Start beim «Fünfziger» verzichten, wird nur 15-km- Goldmedaillengewinner Dario Cologna am Sonntag für die Schweiz dabei sein.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.