Curler siegen zum WM-Auftakt
Aktualisiert

Curler siegen zum WM-Auftakt

Den Schweizer Curlern um Skip Ralph Stöckli ist der Auftakt zur Männer-Weltmeisterschaft in Lowell (USA) gut gelungen. Die St. Galler besiegten die Olympia-Zweiten aus Finnland nach einem anfänglichen 1:2-Rückstand 10:3.

Die Finnen mussten ohne den an einer Hand verletzten Standard-Skip Markku Uusipaavalniemi antreten und waren dadurch ernorm geschwächt. Die Schweizer werden den Erfolg deshalb nicht überbewerten. Gegen die Finnen in Bestbesetzung hatten sie in dieser Saison sowohl an der Europameisterschaft als auch in der Vorrunde des Olympia-Turniers gewonnen.

(si)

Deine Meinung