07.04.2020 13:35

Einfach fein

Curry-Blumenkohl aus dem Ofen mit Minze

Du hast viel Zeit daheim und willst ein Gericht kochen, das Energie liefert und schmeckt? Dann wage diese Geschmacksexplosion!

von
gss
1 / 5
Blumenkohl ist ein gesundes Gemüse, das viele für den Menschen wichtige Vitamine und Nährstoffe enthält und zur Stärkung des Immunsystems beiträgt.

Blumenkohl ist ein gesundes Gemüse, das viele für den Menschen wichtige Vitamine und Nährstoffe enthält und zur Stärkung des Immunsystems beiträgt.

Yelenayemchuk
Zusammen mit Basmati Reis, ...

Zusammen mit Basmati Reis, ...

Mila Bond
... frischer Minze ...

... frischer Minze ...

La_vanda

Würzig, knusprig und frisch

Blumenkohl aus dem Ofen ist ein supereinfaches Gericht, das mit wenigen Zutaten verschiedene Geschmacksrichtungen harmonisch kombiniert: Der Blumenkohl ist aussen leicht würzig und knusprig karamellisiert und innen schmelzend weich. Das (Kokos-)Joghurt verleiht ihm kühle Cremigkeit, die Minze bringt Frische und der Granatapfel einen Hauch von Süsse.

Zutaten für 1 Person:

1 Blumenkohl

4 Esslöffel Avocado-Öl (oder ein anderes Öl)

1 Teelöffel Currypulver

schwarzer Pfeffer

rosa Himalaja-Salz

Kokosnuss-Joghurt (oder normales Joghurt ist super)

Granatapfelkerne zum Garnieren

1 Bund Minze

1 Tasse Basmati-Reis

Anleitung:

1. Den Ofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.

2. Den Blumenkohl waschen, die Blätter und Stiele entfernen und trocken tupfen. Den Blumenkohl in zentimeterdicke Scheiben schneiden und auf ein mit Pergamentpapier

belegtes Backblech legen.

3. Das Avocado-Öl mit Curry, Pfeffer und Salz mischen und den Blumenkohl auf beiden Seiten bestreichen. 30 bis 40 Minuten backen, bis er goldfarben und knusprig ist.

4. Den Reis nach Anleitung kochen.

5. In zwei Schalen den Reis und den Blumenkohl anrichten und mit dem Kokos-Joghurt, der Minze und den Granatapfelkernen garnieren. Bon appétit!

Annabelle ist Yogi, Mutter und macht eine Ausbildung zur einheitlichen Ernährungsberaterin. Weitere Rezepte und Inspirationen findest du auf:

Fehler gefunden?Jetzt melden.