CVP bittet Pornoproduzenten um Spende
Aktualisiert

CVP bittet Pornoproduzenten um Spende

Die CVP St.Gallen hat Abstimmungs-Propaganda sowie die Bitte um eine Spende an das Erotik-Unternehmen Eastside Studios GmbH in St.Gallen geschickt.

Gegenüber Radio Top gibt sich Geschäftsführer Ivo Ganz erstaunt: «Die CVP kämpft gegen Erotik und Sex und jetzt das.» Bei der CVP nimmt man die Sache mit Humor: Für den Versand seien Adressen von KMU eingekauft worden, offenbar auch jene der Erotik-Firma.

Deine Meinung