Aktualisiert 28.11.2004 20:46

D-Mark-Münzen bleiben beliebt

Knapp drei Jahre nach der Euro-Bargeld-Einführung ist noch immer fast die Hälfte aller D-Mark-Münzen nicht in Euro umgetauscht.

Bis Ende Oktober seien 46 Prozent des im Dezember 2000 umlaufenden D-Mark-Münzbestandes noch nicht zurückgegeben worden, sagte Bundesbank-Sprecherin Gabriele Reitz-Werner der «Berliner Zeitung».

Dies entspreche einem Wert von 7,32 Milliarden Mark (rund 5,6 Milliarden Franken).

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.