Aktualisiert 22.06.2013 08:06

Rüschlikon ZH

Dachdeckerei abgebrannt

Im Lager einer Dachdeckerei in Rüschlikon ist in der vergangenen Nacht Feuer ausgebrochen. Eine Feuerwehrsfrau wurde beim Einsatz leicht verletzt.

von
kub
Das davorstehende Auto konnte nicht mehr gerettet werden und wurde ein Raub der Flammen in Rüschlikon.

Das davorstehende Auto konnte nicht mehr gerettet werden und wurde ein Raub der Flammen in Rüschlikon.

Um 23.45 Uhr hörte ein Anwohner einen Knall und sah, dass das Lager der Dachdeckerei in Rüschlikon in Flammen stand. Er alarmierte die Rettungskräfte. Eine Angehörige der Feuerwehr zog sich beim Einsatz eine Rissquetschwunde im Gesicht zu und musste mit der Ambulanz ins Spital gefahren werden. Die Bewohner im angrenzenden Mehrfamilienhaus mussten ihre Bleibe vorübergehend verlassen, konnten aber noch in der Nacht wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Durch das Feuer wurde das Lager samt Unterstand zerstört. Ein Auto sowie ein Lieferwagen wurden vollkommen zerstört. Auch die Fassade des angebauten Mehrfamilienhauses wurde beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf bis zu 200'000 Franken.

Die Brandursache ist zurzeit nicht bekannt und wird untersucht.

Alle Videos: Leserreporter

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.