Stadt Bern: Dachlukarne in Mehrfamilienhaus abgebrannt

Aktualisiert

Stadt BernDachlukarne in Mehrfamilienhaus abgebrannt

Heute Morgen ist in einem Reihenmehrfamilienhaus im Berner Stadtquartier Schosshalde eine Dachlukarne abgebrannt. Verletzt wurde niemand, doch es entstand ein beträchtlicher Sachschaden.

Der Vorfall ereignete sich kurz vor 5 Uhr früh an der Bürglenstrasse, wie die Berufsfeuerwehr der Stadt Bern mitteilte. Die ausgerückten Feuerwehrleute brachten den Brand unter Kontrolle und verhinderten eine Ausbreitung auf den Dachstock. Die Kantonspolizei führt zur Klärung der Ursache Ermittlungen durch.

(sda)

Deine Meinung