Aktualisiert

VerbrechenDämmerungseinbrecher machen grosse Beute

Bei vier Dämmerungseinbrüchen haben Unbekannte im Bezirk Dietikon am Wochenende Schmuck und Bargeld für mehr als 220 000 Franken gestohlen.

Wie die Kantonspolizei am Sonntag mitteilte, drangen die Diebe jeweils durch Fenster oder Balkontüren ein. Dabei richteten sie Schaden von gut 1000 Franken an.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.