Aktualisiert 04.02.2004 21:05

DaimlerChrysler erlitt Einbruch

Der deutsche Autobauer DaimlerChrysler hat einen drastischen Einbruch des Konzernergebnisses hinnehmen müssen.

Wegen der anhaltenden Probleme bei Chrysler und einer Abwertung der Beteiligung am Luftfahrtkonzern EADS ist der Gewinn des Stuttgarter Konzerns im vergangenen Jahr um gut 90 Prozent auf 448 Millionen Euro geschrumpft.

2002 lag das Konzernergebnis noch bei 4,7 Milliarden Euro.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.