Aktualisiert 07.10.2014 15:36

St. GallenDampfabzug defekt - Küche brennt

Am Dienstagmorgen kam es an der Dufourstrasse zu einem Küchenbrand. Die ausgerückte Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

von
taw
Der Brand zerstörte die komplette Küchenkombination. (Bild: Stapo St. Gallen)

Der Brand zerstörte die komplette Küchenkombination. (Bild: Stapo St. Gallen)

Laut der Stadtpolizei St. Gallen wurde niemand verletzt. Der Brand zerstörte jedoch die komplette Küchenkombination. Aufgrund der Löscharbeiten durch die Berufsfeuerwehr St. Gallen musste die Dufourstrasse kurzzeitig gesperrt werden. Der Brand wurde durch einen defekten Dampfabzug verursacht.

Bereits am Sonntagnachmittag kam es in St. Gallen an der Paradiesstrasse zu einem Küchenbrand. Die Mieterin hatte eine Pfanne auf dem Herd vergessen. Sie musste danach ins Spital.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.