Dampfbahn wird unterstützt
Aktualisiert

Dampfbahn wird unterstützt

Die Dampfbahn Furka-Bergstrecke wird von der Luzerner Albert Koechlin Stiftung mit einem Förderpreis von 50000 Franken unterstützt.

Wie die Stiftung schrieb, leiste die Bahn einen wichtigen, nachhaltigen Beitrag zur Förderung der touristischen Attraktivität der Gotthard-Region. Die Tourismusbahn verkehrt auf der 1981 stillgelegten Bergstrecke von Realp nach Oberwald VS. Die Preisverleihung findet am 27. Dezember statt.

Deine Meinung