Aktualisiert 01.09.2020 22:01

Bleib im Bett: Yoga für Faule

Im ersten Teil unserer Videoserie «Yoga für Faule» zeigt dir Sandrine vom Atelier Yogart einfache Asanas, die du direkt im Bett machen kannst.

von
Gloria Karthan
1.9.2020

Du kommst schon beim Gedanken an anspruchsvolle Yogaposen wie die Krähe, den Pfau oder den Skorpion ins Schwitzen? Keine Sorge. Es gibt auch einfache Übungen, die selbst für absolute Anfängerinnen und Anfänger geeignet sind.
In unserer vierteiligen Videoserie zeigt dir Yogalehrerin Sandrine Grossenbacher vom Atelier Yogart in Zürich einfache Asanas für den Alltag. Die Übungen kannst du sogar im Bett machen, um danach direkt einzuschlummern.

Du bist noch nie auf einer Yogamatte gestanden, hättest aber nach dem Video doch einmal Lust, den Sport auszuprobieren? Dann solltest du dir die Yogastile in der Infobox mal genauer anschauen. Wenn du dir unsicher bist, was dir am ehesten zusagt, vereinbare am besten ein paar Probelektionen in verschiedenen Studios in deiner Nähe.

Ganz easy

Diese Yogastile eignen sich für Newbies

Hatha Yoga

Die im Westen populärste Yogaart umfasst körperliche Übungen, Atemübungen und Meditation. Ziel sind mehr inneres und körperliches Gleichgewicht sowie Flexibilität.

Yin Yoga

Beim Yin Yoga werden die Asanas mehrere Minuten gehalten. Du kommst dabei vermutlich nicht ins Schwitzen, aber deine Faszien und dein Bindegewebe werden gedehnt, und es breitet sich eine tiefe Entspannung aus.

Iyengar Yoga

Dieser Stil wird genau genommen dem Hatha Yoga zugeordnet. Er ist mehr zum Abschalten als zum Auspowern gedacht und besteht aus gelenkschonenden, einfachen Übungen. Oftmals werden Hilfsmittel wie Blöcke und Bänder zur Hand genommen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
4 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Yogini

02.09.2020, 14:23

Wer schon einmal Iyengar Yoga gemacht hat, wird mit mir einig sein, dass die Beschreibung "einfach" falsch ist :-D

Old but Gold

02.09.2020, 07:02

"Anfänger und Anfängerinnen", nicht "Anfängerinnen und Anfänger". Wo sind wir den hier verd..mt noch mach!!

Crea

01.09.2020, 15:28

Mir gefallen vorallem die Malwände im Hintergrund :-)