Aktualisiert

Dank Gewinn weniger Gebühren

Die Kantone Ob- und Nidwalden senken diverse Gebühren für die Autolenker.

Der Grund: Im Geschäftsjahr 2005 wurden 14 000 Franken Überschuss erwirtschaftet, wie das lokale Verkehrssicherheits-Zentrum mitteilte. In Ob- und Nidwalden sind knapp 60 000 Fahrzeuge angemeldet.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.