Riehen: Dank unterirdischer Halle grössere Fussgängerzone
Aktualisiert

RiehenDank unterirdischer Halle grössere Fussgängerzone

Mit dem Bau einer öffentlichen Autoeinstellhalle unter der Wettsteinanlage will Riehen günstige Voraussetzungen zur Erweiterung der Fussgängerzone schaffen.

Wie die Gemeinde gestern mitteilte, sind von dem Vorhaben keine Bäume tangiert. Auch der Spielplatz steht weiterhin zur Verfügung. Oberirdisch wird durch die Aufhebung von Parkplätzen Raum für einen praktisch verkehrsfreien Dorfkern geschaffen.

Deine Meinung