Arno Del Curto: «... dann steht es 0:2 und alles ist vorbei»
Aktualisiert

Arno Del Curto«... dann steht es 0:2 und alles ist vorbei»

HCD-Trainer Arno Del Curto verrät vor dem Start zum Finale in Kloten im Gespräch mit 20 Minuten Online einen verrückten Plan, den er nun doch nicht umsetzen kann.

von
Klaus Zaugg

20 Minuten Online: Haben Ihre Spieler noch Energie?

Arno Del Curto: Ich habe den Spielern am Sonntag frei gegeben und am Montag haben wir nur 20 Minuten leicht trainiert. Ich denke, dass wir für 20 Minuten Energie haben werden.

Sie untertreiben.

Nein, nein. Wir haben nicht mehr genug Energie, um so Vollgas zu spielen wie im Viertelfinale. Ich hatte mir sogar überlegt, nur mit Junioren und Alex Daigle in Kloten anzutreten.

Warum denn das?

Um die Energie, die wir noch haben, besser zu verwalten.

Das müssen Sie mir näher erklären.

Meine Idee war, bei den drei ersten Auswärtspartien in Kloten nur unsere Junioren plus Alex Daigle einzusetzen und dafür in den Heimspielen mit voller Besetzung Vollgas den Sieg anzustreben. Und dann erst fürs siebte und letzte Spiel in Kloten mit der kompletten Mannschaft auf Sieg und Titel zu spielen.

Und warum machen Sie es nicht?

Es geht leider nicht, zu viele unserer besten Junioren sind mit den Nachwuchsnationalmannschaften unterwegs.

Sie hätten es auch sonst nicht gewagt.

Warum denn nicht?

Das hätte ein ordentliches Theater gegeben - der HCD mit Junioren im Playoffinal. Undenkbar.

Das hätte ich schon begründen können. Es hilft uns wenig, im ersten Spiel in Kloten alles zu geben, nach einer tollen Leistung zu verlieren und so viel Energie zu verbrauchen, dass wir dann am Donnerstag fürs erste Heimspiel platt sind und verlieren - dann steht es 2:0 für Kloten und alles ist vorbei.

Und, was ist nun die Taktik in Kloten? Beton?

Ich weiss es noch nicht.

Also Beton?

Wir werden sehen.

Sind alle fit?

Ja.

Welche Ausländer werden spielen?

Eigentlich möchte ich mit der gleichen Aufstellung antreten wie zum Spiel sieben gegen Fribourg. Aber gegen Kloten hat Alex Daigle immer gut gespielt. Es ist also möglich, dass ich in Kloten Daigle laufen lasse und Jinman auf die Tribüne setze und dann am Donnerstag den ausgeruhten Jinman für Daigle laufen lasse.

Deine Meinung