Lieber Phil Geld: Darf ich barfuss Auto fahren?
Publiziert

Lieber Phil GeldDarf ich barfuss Auto fahren?

Carlos (25) Freundin ist der Ansicht, dass es verboten ist, barfuss Auto zu fahren. Hat sie recht?

Barfuss Auto fahren kann ganz schön gefährlich sein. (Szene aus: «Easy A», Bild: Sony Pictures)

Barfuss Auto fahren kann ganz schön gefährlich sein. (Szene aus: «Easy A», Bild: Sony Pictures)

Lieber Phil Geld

Vor kurzem fuhr ich mit meiner Freundin abends nach einem sonnigen Tag am See mit dem Auto nach Hause. Da es ziemlich heiss war, habe ich meine Schuhe ausgezogen und bin barfuss gefahren. Meine Freundin meinte, das sei verboten. Stimmt das?

Lieber Carlo

Gemäss Art. 31 Abs. 1 SVG muss ein Lenker sein Fahrzeug ständig so beherrschen können, dass er seinen Vorsichtspflichten nachkommen kann. Von Gesetzes wegen ist das Fahren ohne Schuhe also nicht ausdrücklich verboten.

Unproblematisch ist es aber dennoch nicht, weil man ohne (geeignetes) Schuhwerk leicht vom Pedal abrutschen kann. Kommt es zu einem Verkehrsunfall, kann das ziemlich teuer werden.

Gelangt nämlich die Polizei bei der Unfalluntersuchung zur Überzeugung, der Unfall sei auf fehlendes oder ungeeignetes Schuhwerk zurückzuführen, kann der Lenker gebüsst werden.

Weiter muss man auch mit einer Kürzung der Versicherungsleistung rechnen. Die Versicherung prüft nämlich im Schadenfall, ob ein grobfahrlässiges Verhalten seitens des Lenkers vorliegt. In diesem Fall können dem Versicherten Leistungen der Kaskoversicherung gekürzt werden oder es wird Rückgriff auf ihn genommen, sodass er einen Teil des Schadens selber zu tragen hat. Es empfiehlt sich daher, beim Lenken eines Fahrzeugs geeignetes Schuhwerk zu tragen.

Das Gesagte gilt übrigens nicht nur für das Fahren ohne Schuhe, sondern allgemein für das Fahren mit ungeeigneten Schuhen wie zum Beispiel Flip-Flops, Badeschlappen und High Heels.

Wer sich also barfuss oder mit ungeeignetem Schuhwerk hinters Steuer setzt, riskiert, später tief in die Tasche greifen zu müssen.

Freundlich grüsst

Phil Geld

E-Mail: phil.geld@20minuten.ch

(20 Minuten)

Deine Frage an Phil Geld

Nutze auch du unseren Ratgeberservice rund ums Geld und Rechtliches: Phil Geld beantwortet Fragen zu den Themen Konsum, Arbeit, Wohnen und Recht. Beispielsweise: «Darf die Firma meinen Computer ausspionieren?» oder «Kann ich mir schon legal ein Tattoo stechen lassen?» Du kannst uns auch über Missstände ins Bild setzen und sagen, was dich besonders ärgert. Sende deine Frage an phil.geld@20minuten.ch oder verwende

dieses Formular (siehe auch Button oben rechts). Die Altersangabe hilft uns, die Tipps noch konkreter auf deine Situation zu beziehen. Interessante Anfragen und die entsprechenden Antworten publizieren wir unter geändertem Vornamen in dieser Rubrik. Wir bitten um Verständnis, dass nicht jede Frage beantwortet werden kann.

Deine Meinung