Darum hat Drew Barrymore Eukalyptus in der Dusche hängen
Eukalyptus in der Dusche ist nicht nur hübsch anzusehen und riecht gut, er hat auch diverse positive Effekte auf unser Wohlbefinden.

Eukalyptus in der Dusche ist nicht nur hübsch anzusehen und riecht gut, er hat auch diverse positive Effekte auf unser Wohlbefinden.

Getty Images/iStockphoto
Publiziert

GesundheitDarum hat Drew Barrymore Eukalyptus in der Dusche hängen

In einem Video sieht man, dass Schauspielerin Drew Barrymore einen Eukalyptus-Zweig an ihrem Duschkopf hängen hat. Wir sagen dir, wieso – und warum du das auch tun solltest.

von
Meret Steiger

In einem Video, in dem Schauspielerin Drew Barrymore den neuen Lidschatten ihrer Kosmetiklinie Flower Beauty zeigt, ist den Userinnen und Usern bei Instagram noch etwas anderes aufgefallen: Im Hintergrund sieht man die Dusche der 47-Jährigen, in der ein Bündel Eukalyptus-Zweige hängt.

Gut für die Nase – in jeder Hinsicht

Eukalyptus hat viele positive Eigenschaften: Das Öl, das aus der Pflanze gepresst wird, soll eine beruhigende und entspannende Wirkung haben. Ausserdem ist Eukalyptus entzündungshemmend, wirkt antibakteriell, durchblutungsfördernd und desinfizierend. Damit eignet er sich ganz besonders zum Inhalieren, gerade bei Atemwegserkrankungen.

Eukalyptus werden viele positive Eigenschaften zugeschrieben: Entzündungshemmend, antibakteriell, durchblutungsfördernd und desinfizierend soll er sein. Ausserdem wirkt er beruhigend, stress- und schmerzlindernd.

Eukalyptus werden viele positive Eigenschaften zugeschrieben: Entzündungshemmend, antibakteriell, durchblutungsfördernd und desinfizierend soll er sein. Ausserdem wirkt er beruhigend, stress- und schmerzlindernd.

imago images/Antonio Marquez Lan

Es spricht aber noch ein weiteres Argument dafür, ein Eukalyptus-Sträusschen in die Dusche zu hängen: Durch die Hitze des warmen Wassers verbreitet er bei jeder Dusche seinen intensiven, aber angenehmen Duft im ganzen Raum. In einer Studie von 2014 gaben 62 Prozent der Teilnehmenden an, sich nach dem Inhalieren mit Eukalyptus entspannter und weniger gestresst zu fühlen. Eine andere Studie zeigt ausserdem positive Effekte auf den Blutdruck und das Schmerzempfinden.

Sieht auch noch hübsch aus

Egal, ob du dich für frischen oder getrockneten Eukalyptus entscheidest, einen Versuch ist es auf jeden Fall wert. Je mehr Pflanzen du nimmst, desto intensiver wird der Geruch. Am besten befestigst du das Sträusschen möglichst nah am Duschkopf, das geht easy mit einem Haargummi. Achtung: Eukalyptus kann die Haut irritieren, deswegen sollte die Pflanze nicht direkt im Wasserstrahl hängen.

Nicht nur Eukalyptus eignet sich für ein bisschen Spa in der Dusche: Lavendel, Rosmarin und Minze sind gute Alternativen,

Nicht nur Eukalyptus eignet sich für ein bisschen Spa in der Dusche: Lavendel, Rosmarin und Minze sind gute Alternativen,

PantherMedia / Simone Werner-Ney

Die Blätter mit den Händen leicht zerdrücken, damit die Öle freigegeben werden und voilà: Deine Dusche ist jetzt fast ein Spa. Der Trick funktioniert übrigens nicht nur mit Eukalyptus, sondern auch mit Rosmarin, Minze oder Lavendel besonders gut.

Hol dir den Lifestyle-Push!

Dich interessieren die schönen Dinge des Lebens? Mit dem Lifestyle-Push verpasst du nichts mehr rund um Reisen, Mode und Beauty. Dazu gibts Updates über die neusten Trends aus Food, Wohnen sowie Fitness und Gesundheit.


So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «Lifestyle» an – schon läufts.

Deine Meinung

19 Kommentare