Katie Holmes und Jamie Foxx: Darum hielten sie ihre Liebe so lange geheim
Publiziert

Katie Holmes und Jamie FoxxDarum hielten sie ihre Liebe so lange geheim

Seit dieser Woche sind Katie Holmes und Jamie Foxx offiziell ein Paar. Die lange Geheimniskrämerei davor könnte auf Holmes' Scheidungsvertrag mit Tom Cruise zurückgehen.

von
cts

Katie Holmes und Jamie Foxx behielten ihr Liebesglück lange für sich. (Video: Vizzr/Tamedia)

Die Frage beschäftigte die Gerüchteküche seit Jahren: Sind Katie Holmes (38) und Jamie Foxx (49) zusammen oder nicht? Diese Woche nun gingen die beiden Stars mit ihrer Romanze an die Öffentlichkeit – ein Video zeigt die beiden schwer verliebt am Strand von Malibu.

Doch wieso haben sie so lange gewartet mit dem Liebes-Outing? Die Antwort könnte in Holmes' Scheidungsvertrag mit ihrem Ex-Mann Tom Cruise (55) liegen. Der «Mission: Impossible»-Star habe darin nämlich einige Regeln für seine Verflossene festgehalten, schreibt die «Daily Mail».

Ist die Frist abgelaufen?

So darf Holmes nach der Scheidung während rund fünf Jahren nicht mit einem neuen Partner an die Öffentlichkeit, geschweige denn mit einem in der Nähe der gemeinsamen Tochter Suri (11) gesehen werden. Auch über die Sekte Scientology, bei der Cruise ein hochrangiges Mitglied ist, darf sie kein Wort verlieren. Hätte sie eine dieser Abmachungen gebrochen, hätte sie das 52 Millionen Dollar gekostet.

Nun ist die Frist aber offenbar abgelaufen. Und wer weiss, vielleicht plaudert Katie jetzt auch ein bisschen aus dem Nähkästchen und erzählt von ihrer Beziehung zu Tom Cruise.

Deine Meinung