03.03.2019 20:38

5 GründeDarum ist Billie Eilishs Bruder genauso cool wie sie

Im Rampenlicht gilt Sängerin Billie Eilish die volle Aufmerksamkeit. Wer im ganzen Hype übersehen wird: Produzent und Bruder Finneas.

von
afa
1 / 9
Billie Eilish (17) und ihr einzigartiger Sound erfahren gerade einen Hype. Ihr grosser Bruder Finneas O'Connell (21) ist weniger bekannt ...

Billie Eilish (17) und ihr einzigartiger Sound erfahren gerade einen Hype. Ihr grosser Bruder Finneas O'Connell (21) ist weniger bekannt ...

Instagram/finneas
... obwohl er massgeblich zu ihrem Erfolg beigetragen hat. Zusammen mit ihm schreibt Billie ihre Songs und Finneas produziert sie im Elternhaus der beiden. Zur Schule mussten die beiden nie: Die Geschwister wurden ...

... obwohl er massgeblich zu ihrem Erfolg beigetragen hat. Zusammen mit ihm schreibt Billie ihre Songs und Finneas produziert sie im Elternhaus der beiden. Zur Schule mussten die beiden nie: Die Geschwister wurden ...

Instagram/finneas
... von ihren Eltern (beide Schauspieler) zu Hause unterrichtet. Der 21-Jährige begleitet Billie auch auf der Bühne und unterstützt sie an Gigs. Oft eröffnet ...

... von ihren Eltern (beide Schauspieler) zu Hause unterrichtet. Der 21-Jährige begleitet Billie auch auf der Bühne und unterstützt sie an Gigs. Oft eröffnet ...

Instagram/finneas

Sie singt mit sanfter Stimme von Depressionen, posiert auf Instagram mit Vogelspinnen und springt mit ihren blau-grauen Haaren über die Bühne. Billie Eilish (17) ist der Pop-Liebling der Stunde und wird für ihren melancholischen Sound gefeiert. Dass ihr grosser Bruder Finneas O'Connell (21) viel zu ihrem Erfolg beigetragen hat, ist weniger bekannt.

«Ocean Eyes», den Song, der viralging und Billies Karriere ins Rollen brachte, schrieb sie zusammen mit Finneas in dessen Schlafzimmer – er musste sie sogar dazu überreden, den Song zu singen. Ihr Album «When We All Fall Asleep, Where Do We Go?» hat Billie ebenfalls mit ihrem Bruder aufgenommen, im gemeinsamen Elternhaus in Los Angeles.

Hier sind 5 Gründe, warum Finneas O'Connell mindestens genauso cool ist wie Billie Eilish.

Er ist Schauspieler

Fans von «Glee» dürfte Finneas bekannt vorkommen. In der TV-Serie spielte er den musikalischen Alistair. Und auch in der Komödie «Bad Teacher» gab es ihn zu sehen. An der Seite von Cameron Diaz verkörperte er den Schüler Spencer.

Er supportet seine Schwester

Finneas greift Billie nicht nur beim Schreiben und Produzieren von Songs unter die Arme, sondern unterstützt sie auch an ihren Gigs. Oft eröffnet er als Support-Act die ausverkauften Konzerte seiner kleinen Schwester und spielt danach bei ihrem Set Klavier oder Gitarre.

Er ist ein Youtube-Boyfriend

Seit letztem Jahr ist der 21-Jährige mit der US-amerikanischen Youtuberin Claudia Sulewski zusammen. Obwohl die beiden viel unterwegs sind, sehen Claudia und Finneas sich dennoch oft: Die 23-Jährige überraschte ihn bereits backstage an Konzerten (Finneas ist momentan mit Billie auf Welttournee) und er begleitet sie auf Pressetrips.

Er kann prima Traumfänger basteln

Mit Freundin Claudia hat er kürzlich Ferien in Cabo (Mexiko) gemacht, wie man in einem ihrer aktuellen Vlogs sehen kann. Bei einem Workshop, in dem das Paar Traumfänger bastelte, waren sich Claudia und die anderen Teilnehmer einig: Finneas hat den schönsten kreiert.

Er macht eigene Musik

Neben seiner musikalischen Arbeit mit Billie macht Finneas auch eigene Musik. Er ist Leadsänger der Pop-Rock-Band The Slightlys und tritt als FINNEAS solo auf. Vor kurzem veröffentlichte der 21-Jährige «Claudia» – eine Single, die er seiner Freundin widmete. Auf Twitter erklärte er: «In der Nacht, in der ich sie kennen lernte, habe ich die erste Strophe geschrieben. Der Rest folgte ein, zwei Tage später. Wenn du es weisst, dann weisst du es einfach.» Passend dazu: Im Video zum Song verwendet er Bilder, die Claudia gemalt hat.

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.