Aktualisiert

StaubigDarum könnte Hausstaub dick machen

Die meisten Menschen finden Staub einfach nur lästig. Es
gibt aber ein paar ganz interessante Fakten zum Thema Staub.

von
mst
1 / 7
Wenns draussen kalt ist, bleiben die Fenster zu, Luft kommt über das Gebläse rein. Umso wichtiger ist, dass diese gut ist.

Wenns draussen kalt ist, bleiben die Fenster zu, Luft kommt über das Gebläse rein. Umso wichtiger ist, dass diese gut ist.

TCS
Verschmutzte Filter können Schadstoffe und Bakterien in der Luft zur Folge haben.

Verschmutzte Filter können Schadstoffe und Bakterien in der Luft zur Folge haben.

Besonders im Winter ist eine gute Luftqualität zentral, weil die frische Luft im Auto generell Mangelware ist. «Stosslüften» macht aber auch bei kalten Temperaturen Sinn.

Besonders im Winter ist eine gute Luftqualität zentral, weil die frische Luft im Auto generell Mangelware ist. «Stosslüften» macht aber auch bei kalten Temperaturen Sinn.

Keystone

Auf dem Fenstersims, dem TV, dem Bücherregal und unterm Bett – Staub ist überall. Und je trockener die Luft, desto mehr Staub häuft sich an. Mit der Heizperiode gibt es also besonders viel zu putzen. Eigentlich eine langweilige Angelegenheit, dabei gibt es auch ein paar interessante Fakten zum Thema Staub.

In unserer Bildstrecke lesen Sie, warum Hausstaub dick machen könnte – und neun andere Dinge, die Sie wahrscheinlich noch nicht über Staub wussten.

Wohnen-Push

Ihnen gefällt dieser Text und Sie würden gerne mehr solche Artikel lesen? Dann aktivieren Sie den Wohnen-Push: In diesem Kanal wollen wir Sie inspirieren, Ihnen praktische Tipps für Ihr Mietverhältnis geben und Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Wohnung herauszuholen.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Wohnen-Kanal aktivieren.

Deine Meinung