20-Minuten-App: Darum sollten Sie sich jetzt registrieren
Aktualisiert

20-Minuten-AppDarum sollten Sie sich jetzt registrieren

Jetzt sind Sie der Chefredaktor oder die Chefredaktorin: Nutzen Sie alle persönlichen Features der neuen 20-Minuten-App mit einer Registration!

von
hum

Haben Sie die wichtigste Funktion der neuen 20-Minuten-App schon ausprobiert? Sie haben nun nicht mehr nur eine Sicht auf die News der Welt, sondern vier. Bei der Personal View sind Sie der Chefredaktor oder die Chefredaktorin. Hier können Sie die App ganz nach Ihrem Geschmack gestalten:

1. Lesen Sie nur die News, die Sie interessieren.

Anhand von Stichwörtern wählen Sie aus, welche Themen in Ihrem News-Feed landen. Tippen Sie dazu auf den News-Feed-Balken und anschliessend rechts auf das Zahnrad. Dann können Sie im Suchfeld den gewünschten Begriffe eingeben. Bereits nach wenigen Zeichen werden Ihnen vorhandene Themen-Tags vorgeschlagen. Zudem finden Sie unter jeder 20-Minuten-Story Themen-Tags, die Sie mit einem Klick zu Ihrem News-Feed hinzufügen können.

2. Sehen Sie nur die Bilder, die Sie sehen wollen.

Von den zahlreichen Leserbildern, die laufend aufgeschaltet

werden, müssen Sie sich natürlich nicht alle anschauen. Genau

wie den News-Feed können Sie auch den Bilder-Feed mittels

abonnierter Tags personalisieren. Wenn Sie ein Bild vergrössern, finden Sie die zum Foto gehörenden Tags, die mit einem

Klick abonniert werden können. Möchten Sie die Katzen der anderen Leser sehen, oder interessieren Sie eher Wetterfotos?

Sie entscheiden. Natürlich können Sie die Bilder der anderen

Leser auch liken oder disliken.

3. Verfolgen Sie, was mit Ihrem Kommentar passiert.

Hier werden Sie informiert, sobald jemand auf einen Ihrer Kommentare antwortet oder wenn Ihre Bilder und Beiträge von anderen Lesern ein Like bekommen. Sobald Sie eine neue Message erhalten, werden Sie mittels einer kleinen Glocke in der oberen rechten Ecke der App benachrichtigt.

4. Sammeln Sie Punkte.

Viele Aktionen, die auf der App ausgeführt werden, geben Punkte. Etwa, wenn Sie einen Artikel lesen, einen Kommentar verfassen, ein Foto oder ein Video einsenden. In jeder Kategorie können Sie Abzeichen, sogenannte Badges (siehe Bildstrecke), gewinnen und sich mit anderen Lesern messen. Im Ranking sehen Sie, wo Sie stehen. Ist Ihr Ziel, das «Opinionleader»-Ranking anzuführen? Dann sollten Sie fleissig Kommentare schreiben. Oder wollen Sie lieber ein «Nice Guy» sein? Dann liken Sie die Bilder und Beiträge anderer Leser.

Gehen Sie jetzt in die Personal View, klicken Sie oben links auf das Bildchen und registrieren Sie sich entweder per Facebook oder mit Ihrer E-Mail-Adresse.

Haben Sie Fragen dazu? Stellen Sie sie im Kommentarfeld!

Deine Meinung