Das älteste Skelettpräparat
Aktualisiert

Das älteste Skelettpräparat

Gestern Abend wurde im Anatomischen Museum die neue Dauerausstellung «Historische Schätze» eröffnet.

Zu sehen ist unter anderem das älteste anatomische Skelettpräparat der Welt, das

von Andreas Vesal im Jahr 1543 angefertigt worden ist, oder Wachsrekonstruktionen menschlicher Embryonen aus der Zeit um 1880.

Die aussergewöhnlichen Objekte sind in einer Broschüre beschrieben.

Deine Meinung