30 Stunden Live: Das alles passierte in Bugarach nicht
Aktualisiert

30 Stunden LiveDas alles passierte in Bugarach nicht

Auch im französischen Dörfchen Bugarach ging die Welt nicht unter. Trotzdem waren wir vor Ort – mit etwa 250 anderen Journalisten. Ein Liveticker eines Medienevents fast ohne Protagonisten.

Deine Meinung