Jay Noël Jäger: Das Baby von Mimi Jäger und Rafael Beutl ist da
Publiziert

Jay Noël JägerDas Baby von Mimi Jäger und Rafael Beutl ist da

Der zweite Sohn von Ex-Freestyle-Skifahrerin Mirjam Jäger und Ex-Bachelor Rafael Beutl kam per Kaiserschnitt auf die Welt, wie die beiden heute verkündet haben.

von
Stephanie Vinzens
1 / 13
Mirjam Jäger und der frischgeborene Jay Noël Jäger.

Mirjam Jäger und der frischgeborene Jay Noël Jäger.

Instagram/mirjamjaeger
Der Sohn von Ex-Freestyle-Skifahrerin Mirjam Jäger (37) und Ex-Bachelor Rafael Beutl (34) kam per geplantem Kaiserschnitt auf die Welt – und zwar bereits am Dienstag.

Der Sohn von Ex-Freestyle-Skifahrerin Mirjam Jäger (37) und Ex-Bachelor Rafael Beutl (34) kam per geplantem Kaiserschnitt auf die Welt – und zwar bereits am Dienstag.

Instagram/mirjamjaeger
Erst jetzt haben die beiden die Neuigkeiten jedoch auf Instagram öffentlich gemacht.

Erst jetzt haben die beiden die Neuigkeiten jedoch auf Instagram öffentlich gemacht.

Instagram/mirjamjaeger

Darum gehts

  • Ex-Freestyle-Skifahrerin Mirjam Jäger (37) und Ex-Bachelor Rafael Beutl (34) sind zum zweiten Mal Eltern geworden.
  • Sie verkündeten die News am Freitagnachmittag auf Instagram.
  • Ihr Sohn heisst Jay Noël Jäger und ist bereits am Dienstag per geplantem Kaiserschnitt auf die Welt gekommen.

Am Freitagnachmittag haben Ex-Freestyle-Skifahrerin Mirjam Jäger (37) und Ex-Bachelor Rafael Beutl (34) auf Instagram die Geburt ihres zweiten Kindes verkündet. Tatsächlich kam der kleine Jay Noël Jäger bereits am Dienstagmorgen per geplantem Kaiserschnitt auf die Welt.

«Du bist meine Definition von perfekt», schreibt Mimi unter einem Foto von ihr und dem Neugeborenen. 3,9 Kilo und 53 Zentimeter gross sei der Kleine. Papa Rafael schreibt in seinem Post: «15. September 2020 – an dem Tag durfte ich dich zum ersten Mal in den Armen halten. Tränen der Liebe, Stolz und Dankbarkeit, einen gesunden Sohn namens Jay Noël zu haben.»

«Jay macht die Nacht zum Tag … der Rhythmus stimmt noch nicht ganz», erzählt Mimi gegenüber 20 Minuten über die ersten Tage mit dem Nachwuchs.

Schweizer Promis gratulieren den beiden

Schon nach wenigen Minuten werden die stolzen Eltern mit Glückwünschen überhäuft. Bachelor Patric Haziri (30) etwa schreibt: «Glücklich» und setzte ein Herzchen dazu. Ex-Miss-Schweiz Anita Buri (42) kommentiert: «Alles Gute euch. Geniesst es.»

Am Dienstag erst postete die Zürcher Influencerin auf Instagram ein Spiegelselfie mit nacktem Bauch und schrieb dazu: «Vermutlich das letzte Schwangerschaftsfoto, das ihr von mir seht.» Mit ihrem gigantischen Babybauch (siehe Bildstrecke) sorgte sie für amüsante Reaktionen. Zahlreiche Follower und Promi-Kolleginnen und -Kollegen kommentierten den Post.

«Wie viele Babys hat es da drin?», fragte etwa Ex-Miss-Schweiz Laetitia Guarino (27) mit Tränen lachendem Smiley. Influencerin Anja Gasser (29) fand: «Sieht aus, als wären Zwillinge drin.»

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung

153 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Mimi Jäger

20.09.2020, 01:14

Hier das video oblyfans/mimijay/raffilecktmi

Karolinga

20.09.2020, 00:21

Mir isch gliich

Australier

19.09.2020, 22:36

Das Baby kommt nun in einen Beutel, wie bei den Kängurus.