17.06.2020 10:54

Überschwemmung in Gunten BE«Das Bächli hat noch nie so viel Wasser geführt»

In Gunten ist ein Bach über die Ufer getreten und hat eine Strasse in eine Gerölllandschaft verwandelt. Der Feuerwehrkommandant im Interview mit 20 Minuten.

von
S. Ulrich, Gunten BE

Feuerwehrkommandant Thomas Dreyer zur Situation in Gunten.

Video: sul

Nachdem die Feuerwehr das Zentrum von Gunten vom Wasser befreit hat, werden die Schäden sichtbar. Die Hauptstrasse des Dorfes am Thunersee ist von Geröll, Schlamm und Schwemmholz übersät. Thomas Dreyer, zuständiger Feuerwehrkommandant, erklärt die Lage (siehe Video).

1 / 9
Die Seestrasse in Gunten BE ist nach der Überschwemmung nicht mehr befahrbar.

Die Seestrasse in Gunten BE ist nach der Überschwemmung nicht mehr befahrbar.

20M
Die Strasse ist voller Geröll, Schlamm und Schwemmholz.

Die Strasse ist voller Geröll, Schlamm und Schwemmholz.

20M
Gemäss der Feuerwehr ist unklar, wie lange die Aufräumarbeiten dauern werden.

Gemäss der Feuerwehr ist unklar, wie lange die Aufräumarbeiten dauern werden.

20M

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.