Das etwas andere Hotel Dom

Aktualisiert

Das etwas andere Hotel Dom

Das Hotel Dom feierte gestern nach dem Umbau Neueröffnung. Hinter der frisch gestrichenen Fassade bleibt aber ein alt bewährtes Konzept bestehen: Mitarbeiter des Hotels haben teils eine leichte geistige oder körperliche Behinderung.

Hotelier Stephan Peterer in einem der umgebauten Hotelzimmer. (mvl)

Hotelier Stephan Peterer in einem der umgebauten Hotelzimmer. (mvl)

Das Hotel hat deshalb eine fachliche und eine agogische Leitung, wie Hotelleiter Stephan Peterer erklärt. Geführt wird das Hotel vom Verein Förderraum, der Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Behinderung bereitstellt.

Deine Meinung