Guinness-Buch der Rekorde: Das haarigste Mädchen der Welt
Aktualisiert

Guinness-Buch der RekordeDas haarigste Mädchen der Welt

Supatra Sasuphan leidet an Hypertrichosis. Ihr ganzer Körper ist behaart. Doch aus der Not macht die 11-Jährige eine Tugend.

von
aeg
Supatra Sasuphan neben einer Schulkameradin.

Supatra Sasuphan neben einer Schulkameradin.

In der Schule nannte man sie «Affengesicht» oder «Wolfsmädchen»: Supatra Sasuphan ist mit Hypertrichosis zur Welt gekommen. Weniger als 50 Menschen weltweit leiden an der wohl vererbten Chromosomen-Mutation, die starken Haarwuchs am ganzen Körper verursacht. Bisher ist keine Heilung bekannt.

Aber: Das frischgebackene «behaarteste Mädchen der Welt» ist ein glückliches Mädchen. «Ich bin sehr froh, dass ich im Guinness-Buch der Rekorde stehe. Viele Leute mussten sehr viel leisten, um es zu schaffen. Ich musste lediglich ein paar Fragen beantworten», sagt sie zur «Daily News».

Mexiko-Stadt kocht Riesen-Enchilada

Für das Mädchen aus Thailand war der Eintrag im Guinness-Buch ein Segen. Die Schande ihrer Krankheit, so meint sie, sei dadurch verschwunden. Auch in der Schule werde sie seither nicht mehr gehänselt: «Ich habe mich daran gewöhnt», sagt Supatra.

So viele Cola-Mentos-Fontänen wie noch nie

Sie tanzt gerne, hört Musik oder schaut Trickfilme. Und wenn sie gross ist, will sie Ärztin werden, um anderen kranken Menschen zu helfen.

Deine Meinung