Aktualisiert 08.08.2018 18:54

Ihr habt entschieden!

Das hässlichste Haus der Schweiz steht in ...

Mit eurer Hilfe haben wir einen Nachfolger für das hässlichste Haus der Schweiz gesucht – und gefunden.

von
lia
1 / 17
Platz 17: Lenzburg

Platz 17: Lenzburg

Platz 16: Pratteln BL

Platz 16: Pratteln BL

Platz 15: Talstrasse, Davos Platz

Platz 15: Talstrasse, Davos Platz

Ein Betonklotz in der Gemeinde Schindellegi SZ wurde 2012 von den 20-Minuten-Lesern zum hässlichsten Haus der Schweiz gewählt. Da dieses inzwischen abgerissen und durch einen Neubau ersetzt wurde, haben wir euch aufgerufen, einen Vorschlag für den Nachfolger zu schicken.

17 von euch eingereichte Fotos haben es bis in die Abstimmung geschafft. Wie das Voting ausging, verraten wir dir oben in der Bildstrecke.

Wie findest du das hässlichste Haus der Schweiz? Hat das richtige Gebäude gewonnen? Schreibs unten ins Kommentarfeld!

Community-Push

Du willst nie wieder einen spannenden Live-Chat, lustige Leser-Beichten, interessante Portraits, die neuste Folge «Alpi Knows Best», knifflige Quiz oder Neuigkeiten aus dem Netz verpassen? Dann abonniere hier den Community-Push (funktioniert nur in der App)!

Social Media

Du findest uns übrigens auch auf Facebook, Instagram und Twitter!

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.