Aktualisiert 30.04.2018 09:46

Typisch schweizerisch

Das halten Ausländer vom Schweizer Kleidungs-Stil

Einwanderer aus aller Welt erzählen in der neuen 20-Minuten-Serie «Typisch schweizerisch», wie sie die Schweiz erleben. In der ersten Folge: Der hiesige Modestil.

von
qll

Wie verhalten sich Schweizer beim Dating und was bedeutet ihnen Familie? Können Schweizer tanzen? Und wie unterscheidet sich die Schweizer Politik von derjenigen im Heimatland? Zu solchen und vielen weiteren Themen rund um die Schweiz äussern sich junge Ausländer in der neuen 20-Minuten-Serie «Typisch schweizerisch», die während vierzehn Wochen jeweils am Montag auf 20minuten.ch zu sehen ist.

Einzige Voraussetzung für eine Teilnahme war, dass die Protagonisten seit mindestens sechs Monaten in der Schweiz leben – dabei war egal, ob sie als Austauschstudent, Flüchtling oder der Liebe wegen in der Schweiz gelandet sind. Mitgemacht haben unter anderem Menschen aus den USA, Grossbritannien, Deutschland, Kolumbien, Polen, Israel, Kamerun, Indien und China. In der ersten Folge setzen sich unsere Kandidaten mit dem Schweizer Modestil und den Frisuren auseinander. Wer kein gutes Haar daran lässt, sehen Sie im Video oben.

Und sie haben bei «Typisch schweizerisch» mitgewirkt:

1 / 10
Amber Beaty stammt aus den USA. Sie lebt seit drei Jahren in der Schweiz und arbeitet in der Kommunikationsabteilung einer Rückversicherung. Sie wohnt in der Region Zürich.

Amber Beaty stammt aus den USA. Sie lebt seit drei Jahren in der Schweiz und arbeitet in der Kommunikationsabteilung einer Rückversicherung. Sie wohnt in der Region Zürich.

20M
Dominique Mbarga Ambah (22). Der Kameruner zog 2006 in die Schweiz. Aktuell wohnt der Detailhändler in Zürich.

Dominique Mbarga Ambah (22). Der Kameruner zog 2006 in die Schweiz. Aktuell wohnt der Detailhändler in Zürich.

qll
Joanna Kozik (30). Die Polin ist HR-Managerin und zog im September 2012 in die Schweiz.

Joanna Kozik (30). Die Polin ist HR-Managerin und zog im September 2012 in die Schweiz.

bz
Fehler gefunden?Jetzt melden.