31.07.2020 09:27

Neue Single «My Future»

Das ist das positivste Lied, das Billie Eilish je releast hat

Im Februar hatte Pop-Sensation Billie Eilish ihre letzte Single veröffentlicht. Auf dem brandneuen Track «My Future» begeistert sie ihre Fans nun mit ungewohnt optimistischen Lyrics.

von
Stephanie Vinzens

Vergangenes Jahr, als die Festival-Saison noch nicht von einer Pandemie torpediert wurde, performte Billie Eilish auf der Hauptbühne des Zürich Openair. Wir haben damals mit ihr gesprochen.

20 Minuten

Darum gehts

  • Billie Eilish hat in der Nacht nach knapp einem halben Jahr eine neue Single herausgebracht.
  • In «My Future» singt sie über Selflove und begeistert damit ihre Fans.
  • Das animierte Video dazu hat nach weniger als einem halben Tag bereits vier Millionen Views auf Youtube erzielt.

Freitagnacht hat Pop-Sensation Billie Eilish ihre neue Single releast – die erste seit dem Bond-Song im Januar. Das animierte Musikvideo zu «My Future» hat nach weniger als einem halben Tag bereits vier Millionen Views auf Youtube erzielt.

In einem Mail an ihre Fans schreibt die 18-Jährige über ihren neuen Track, den sie wie gewohnt mit Bruder Finneas (23) aufgenommen hat: «Wir haben den Song ganz am Anfang der Quarantäne geschrieben. Es ist ein Lied, das wirklich, wirklich persönlich und besonders für mich ist.»

Obwohl die ruhige Popnummer gewohnt schwermütig daherkommt, fällt sie für die fünffache Grammy-Gewinnerin ungewohnt hoffnungsvoll aus. Statt über düstere Gedanken singt sie über neu gefundene Selbstliebe – sehr zur Freude ihrer Fans.

«Ich habe meine Pläne geändert, denn ich bin verliebt in meine Zukunft. Ich kann es kaum erwarten, mich mit ihr zu treffen. Und ich bin verliebt, aber nicht in jemand anderen. Ich will mich einfach selbst kennen lernen», so Billie in «My Future».

Diese Twitter-Userin betont, wie sehr sich der Text von früheren Zeilen wie etwa «Ich will mich auslöschen» aus dem Song «Bury a Friend» unterscheidet. Sie fügt an: «Ich kann nicht in Worte fassen, wie stolz ich bin.»

Auch in diesem Tweet werden düstere Lyrics von früher mit denen von Billies neuestem Stück verglichen.

Die Sängerin selbst sagt in ihrem Statement zur Single: «Sie kam genau so raus, wie sie damals in meinem Kopf aussah – hoffnungsvoll, aufgeregt und voller Selbstreflexion und Selbstwachstum. Aber in letzter Zeit hat es im Zusammenhang mit dem, was jetzt in der Welt geschieht, auch eine neue Bedeutung bekommen. Ich hoffe, ihr alle könnt darin einen Sinn für euch selbst finden.»

Besonders fleissig wird auch über das Einsetzen des Beats in der Hälfte des knapp vierminütigen Songs getwittert.

«Der Wechsel des Beats hat mich so glücklich und optimistisch gemacht, gerade als ich kurz vorm Weinen war», heisst es in diesem Tweet.

Ohnehin scheinen Billies Fans begeistert von der neuen Single zu sein:

Viel Liebe gibt es zudem auch für diesen Frosch aus dem Musikvideo. Diese Userin hofft etwa, dass bald schon Billie-Merchandise mit ihm drauf erhältlich ist.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
16 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Ely

01.08.2020, 12:21

Billi Eilish, ist das ein neues Kinder-Müesli? Muss man die kennen?

Max Rüebli

31.07.2020, 12:56

Keine Ahnung warum ein solches Tamtam um diese Mädchen gemacht wird....na ja...Stimme so ziemlich flach, genau wie der Beat, die Stimme der Dame würde eventuell in den Kirchenchor reichen. Ach ja da gibt es ja noch so ein Mädchen....ähhm...genau Greta...die kann auch nix und wird mega gehypt. :-)

Basler

31.07.2020, 12:37

Sie mag ja ein nettes Mädchen sein, aber ich verstehe den ganzen Hype um sie überhaupt nicht. Weder singt sie besonders gut, noch überzeugen ihre Songs. Und der Spinatfleck auf dem Kopf geht gar nicht. Ich denke, sie muss sich vielleicht einfach noch weiterentwickeln.