Star-Auswahl: Das ist das teuerste EM-Team
Aktualisiert

Star-AuswahlDas ist das teuerste EM-Team

Die Euro 2012 steht vor der Tür - und damit auch der Präsentierteller für die wertvollsten Fussballer Europas. 508 Millionen Euro kostet die Auswahl der teuersten Kicker des Turniers.

von
mon/fbu

Noch acht Tage bis zum Fussball-Highlight des Jahres. Während sich bei den Fans die Vorfreude langsam einstellt, verpassen sich die Teams den letzten Schliff. Mit dabei ist bei den EM-Teilnehmern alles, was Rang und Namen hat. Grosse Abwesende gibt es bisher nicht. Einzig Deutschland und England bangen um Bastian Schweinsteiger und Frank Lampard, die beide an Verletzungen laborieren.

Die Kader der 16 EM-Teams haben einen Marktwert von mehreren Milliarden Euro. Allein die 23 Kicker von Titelverteidiger Spanien kommen laut transfermarkt.de auf einen Wert von 668 Millionen Euro. Stellt man ein All-Star-Team mit den teuersten elf Fussballern des Turniers zusammen, so hat dieses einen Marktwert von 508 Millionen Euro - macht im Schnitt 46,2 Millionen Euro pro Spieler.

Spanien top

Die teuerste Elf besteht aus sechs Spaniern, drei Portugiesen, je einem Deutschen und einem Engländer. Fünf Kicker verdienen ihre Brötchen bei Real Madrid, drei bei Erzrivale Barcelona, je einer bei Bayern München, Manchester City und Manchester United. Der teuerste Star der Elf hat einen Wert von 90 Millionen Euro, der «günstigste» kostet 24 Millionen Euro. Wer es alles in das Team geschafft hat, sehen Sie in der Bildstrecke oben.

Deine Meinung